(verschoben)

April 2021


14 / 15 / 16 / 17
 

Femme Rebellion möchte einen hierarchiefreien Ort für Musiker*innen und Musikinteressierte jeglichen Geschlechts schaffen und mit den bisher immer noch geltenden sexistischen Rollenverteilungen in der Musikszene brechen.

Anfang der 1990er Jahren starteten eine Menge Frauen- und gemischtgeschlechtliche Bands ausgehend von der Riot Grrrl Bewegung eine Rebellion, um die herrschenden sexistischen Selbstverständlichkeiten in Musikzusammenhängen zu überwinden. Leider konnten heute, über 20 Jahre später, immer noch keine Bahn brechenden Veränderungen in dieser Hinsicht erreicht werden. Mit dem Femme Rebellion Fest wollen wir an diesem Zustand etwas ändern und das vielversprechende Feuer, das damals entzündet wurde, wieder entfachen.

Wir möchten die Hierarchien und Trennungen zwischen den Geschlechtern überwinden und Menschen jeglichen Geschlechts ermuntern, auf die Bühne zu gehen - denn das macht Spass! Egal, was sie Euch erzählen, die Bühne ist für alle da!

Vier Bands, vier Städte & jede Menge gute Musik - 100% D.I.Y., frei von Sexismus, Rassismus und Geldgier.

created by Femme Rebellion Fest

  • Facebook Social Icon